ZUKUNFTSMODUS AN!
Deutschlandtag der Jungen Union
29. November 2020 | Digital

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Liebe JUler,
liebe Freunde der Jungen Union,

dieses Jahr ist alles neu. Viel lieber hätten wir mit Dir und über 1.000 Delegierten und Gästen den Höhepunkt eines jeden JU-Jahres eingeläutet und uns in die Startblöcke für das Superwahljahr 2021 begeben. Doch es kam wie es kam.

Veränderungen begünstigen nur den, der darauf vorbereitet ist. Deshalb haben wir keinen Stein auf dem anderen gelassen: Wir haben uns nicht nur aktiv bei den Änderungen zum Parteienrecht eingebracht, sondern vor allem mit Partnern, Experten und Freunden, wie der CSU-Landesleitung, einen digitalen Deutschlandtag an den Start gebracht.

Turnusmäßige Wahlen? Auch hier werden wir unserem Anspruch als innovativste und digitalste Jugendorganisation Europas gerecht und diese als erste politische Organisation in Deutschland digital durchführen. Zudem begrüßen wir auch in diesem besonderen Jahr die Führungsspitzen unserer Mutterparteien und lernen manchen von einer ganz neuen Seite kennen. Seid gespannt!

Mit unserem Leitantrag „Zukunftsmodus an – Lernen und Arbeiten im digitalen Zeitalter“, werden wir unseren inhaltlichen Startschuss setzen, um die Entwicklung von Homeoffice und Homeschooling zu beschleunigen. Die Herausforderungen der Pandemie begreifen wir als Chancen und als Anstoß, um endlich den digitalen Umbruch in der Bildungs- und Arbeitswelt der Zukunft anzugehen.

Um hier die richtigen Antworten zu finden werden wir online diskutieren, gemeinsam mit unseren 320 Delegierten. Das 21. Jahrhundert ist digital und wir sind bereit! Du auch? Mit Hilfe deines QR-Codes wirst Du Teil unseres ersten digitalen Deutschlandtages sein – klick rein! Zur Abstimmung der Wahlen wird zudem eine Zwei-Wege-Authentifizierung erforderlich sein.

Wir sind bereit für den Neustart. Denn der Zukunftsmodus geht an!

Tilman Kuban
Bundesvorsitzender

Antonia Haufler
Bundesgeschäftsführerin

Anmeldung

Der persönliche Anmeldecode auf dem beiliegenden Schreiben.
Der Code ist personalisiert und nicht übertragbar.

 

Tagesordnung

Sonntag, 29. November 2020

10.00 Uhr
Pressekonferenz (gesonderte Einladung)
11.30 Uhr
Moderative Einführung & Warm-Up
12.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung des digitalen Deutschlandtages
Beschlussfassung über die Tagesordnung
Wahl des Tagungspräsidiums
Bestätigung der Mandatsprüfungskommission
Bestätigung der Antragskommission
Wahl der Stimmzählkommission
Bericht des Bundesschatzmeisters Philipp Amthor MdB
Bericht der Bundeskassenprüfer
12.30 Uhr
Rede und Diskussion
Annegret Kramp-Karrenbauer
Vorsitzende CDU Deutschlands und Bundesministerin der Verteidigung
Prämierungen zur Mitgliederoffensive und Verleihung der Social-Media-Preise
13.20 Uhr
Rede und Diskussion
Dr. Markus Söder MdL
Vorsitzender der Christlich-Sozialen Union und Ministerpräsident des Freistaates Bayern
14.00 Uhr
Bericht des Bundesvorsitzenden
Tilman Kuban
Aussprache
Entlastung des Vorstands
Bericht der Mandatsprüfungskommission
14.30 Uhr
Wahlen zum Bundesvorstand
a) Bundesvorsitzende(r)
b) vier Stellvertreter
c) Bundesschatzmeister(in)
d) sechzehn Beisitzer(innen)
16.00 Uhr
Brinkhaus am Ball
Ralph Brinkhaus MdB
Vorsitzender der CDU/ CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Wahl der Bundeskassenprüfer(innen)
Wahl der Mandatsprüfungskommission für die Deutschlandtage 2021 und 2022
Wahl des Bundesschiedsgerichts
16.30 Uhr
Spahns Sprechstunde
Jens Spahn MdB
Bundesminister für Gesundheit
Nominierungen
a) Nominierung JU-Kandidatinnen und -Kandidaten für das YEPP Board
b) Nominierung JU-Kandidatinnen und -Kandidaten für das IYDU Board
17.00 Uhr
Von A bis Z mit Karliczek
Anja Karliczek MdB
Bundesministerin für Bildung und Forschung
Einbringung Leitantrag
Pascal Reddig
Beratung von Änderungsanträgen zum Leitantrag
Beratung von weiteren allgemeinen Anträgen
19.30 Uhr
Schlusswort des/der Bundesvorsitzenden & Ende des digitalen Deutschlandtages
19.30 Uhr
Digitales Lied der Deutschen & Europahymne

Organisationshinweise

Tagungsort

Digital, CSU-Landesleitung,
Mies-van-der-Rohe-Straße 1, 80807 München

Tagungsbüro

Öffnungszeiten

Sonntag, 29 November 2020, 8.00 Uhr bis Ende der Plenarsitzung
Tel: +49 (0) 170 5580921

Tagungsunterlagen

Für Delegierte kostenlos.

Tagungsleitung

Antonia Haufler
Bundesgeschäftsführerin

Gottfried Schwarz
Organisationsreferent

Presse

Für Anfragen und Informationen während der Tagung steht der JU-Pressereferent Patrick Rohmann unter +49 (0) 15152813438 zur Verfügung.

Auskünfte und Informationen

Junge Union Deutschlands
Bundesgeschäftsstelle
Leipziger Platz 11
10117 Berlin
Tel: +49 (0) 30 2787 870
Mobil: +49 (0) 170 5580921
E-Mail: ju@junge-union.de